Robert-Schuman-Berufskolleg
der Stadt Dortmund


Emil-Moog-Platz 15
44137 Dortmund

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: (0231) 502 31 80/81
Fax: (0231) 501 07 63

biss

----------------------------------------

 

was geht logo

----------------------------------------

 

SEP Logo 2018

----------------------------------------

 

ANK logo DO 01

 ----------------------------------------

 

Zukunftsschule Logo RGB300dpi10cm

----------------------------------------

 

 04

---------------------------------------- 

 

 11

----------------------------------------

 

Logo Talentscouting

 

Viele Jugendliche nutzten die Beratungsmöglichkeiten am Tag der offenen Tür.06.02.2018 - Gehe ich nach der zehnten Klasse auf ein Berufskolleg? Welcher Bildungsgang passt zu mir? Wie funktioniert Schüler Online? Lehrerinnen und Lehrer des RSBK halfen Jugendlichen beim Tag der offenen Tür Antworten auf diese und andere Fragen zu finden.


Viele Zehntklässler hatten schon den Berufskollegtag genutzt und kamen gut informiert am Freitagnachmittag zum RSBK. Einige wurden von ihren Eltern begleitet, andere kamen alleine oder mit Freunden. Informationen gab es von den Lehrerinnen und Lehrer aus den Vollzeitbildungsgängen unserer Schule (Gymnasium, Höhere Handelsschule und Fremdsprachenassistenten).Viele Jugendliche nutzten die Beratungsmöglichkeiten am Tag der offenen Tür.

Doch nicht nur Lehrkräfte empfingen die Interessierten – auch Schülerinnen und Schüler unserer Schule, die vor ein oder zwei Jahren in der gleichen Situation wie die Gäste waren, standen bereit, um Fragen auf Augenhöhe zu beantworten.

Viele Jugendliche nutzten die Beratungsmöglichkeiten am Tag der offenen Tür.Einige der Zehntklässler hatten ihre Entscheidung bereits getroffen und nutzten die Gelegenheit, sich ihr zukünftiges Schulgebäude und einige Klassenräume schon einmal näher anzusehen. Andere brauchten Unterstützung bei der Anmeldung über Schüler Online oder hatten Fragen zu den Anforderungen der einzelnen Bildungsgänge.Viele Jugendliche nutzten die Beratungsmöglichkeiten am Tag der offenen Tür.

Mit Abteilungs- und Bildungsgangleiter/-innen, Lehrkräften, dem Schulsozialarbeiter und Schülern standen viele Ansprechpartner/-innen zur Verfügung, die in intensiven Beratungsgesprächen Informationen lieferten, Unterstützung anboten und bei wichtigen Entscheidungen halfen.

Sicherlich werden einige Gäste vom Tag der offenen Tür in den nächsten Tagen noch einmal zum RSBK kommen, um sich in der Anmeldephase ihre Unterlagen im Schulbüro abzugeben.

Neben der Ausbildung die Fachhochschulreife erwerben?
Das ist bei uns möglich!

- Unsere Schule am U -

KMK Logo

---------------------------------------

logo slz---------------------------------------

 

 moodle logo

 ---------------------------------------

 

01
---------------------------------------

03

----------------------------------------


facebook

youtube

 

 

 

 ----------------------------------------

13