Das KMK-Fremdsprachenzertifikat

kmk neu 2020Sie sind sprachbegabt und möchten Ihre besonderen Kenntnisse mit einem Zertifikat nachweisen um damit Ihre berufliche Mobilität zu verbessern? Dann sollten Sie das KMK-Fremdsprachenzertifikat anstreben.
Das KMK-Zertifikat ist speziell für Auszubildende konzipiert worden und bescheinigt fremdsprachliche Kompetenzen, die zur Bewältigung beruflicher Handlungssituationen notwendig sind. Mit dem Erwerb des KMK-Fremdsprachenzertifikates werden Sie attraktiver für den Arbeitsmarkt, denn Sie weisen berufliche Fremdsprachenkenntnisse nach.

Welche Voraussetzung sollten Sie erfüllen?
Sie sollten befriedigende Leistungen in der Fremdsprache erzielt haben.

Wie bereiten Sie sich vor?
Sie bereiten sich eigenständig auf die Prüfung vor, die Fremdsprachenlehrer informieren Sie und stellen Ihnen eine Musterprüfung zur Verfügung. Zudem werden wichtige Kompetenzen in Ihrem Fremdsprachenunterricht vermittelt.

 

Welche KMK-Prüfungen gibt es am RSBK?

Berufsfelder

  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Tourismuskaufleute
  • Kaufleute für Spedition u. Logistikdienstleistung
  • Versicherungsberufe
  • Medizinische und zahnmedizinische Fachangestellte

 

Sprachen

  • Englisch
  • Spanisch
  • Französisch

 

 

Was wird denn geprüft?

Schriftliche Prüfung

  • Texten und gesprochenen Mitteilungen Informationen entnehmen (Rezeption)
  • Berufstypische Schriftstücke erstellen (Schriftliche Produktion)
  • Texte aus dem Deutschen oder der Fremdsprache in die jeweils andere Sprache vermitteln (Mediation)
 

Mündliche Prüfung

  • Gespräche führen (Interaktion)

Wann finden die Prüfungen statt?
Die Prüfung findet immer an zwei aufeinander folgenden Tagen statt: die schriftliche Prüfung dienstags, die mündliche Prüfung mittwochs.

Wie lange dauern die Prüfungen und welche Niveaustufen gibt es?
Die KMK-Fremdsprachenprüfung kann auf vier Niveaustufen abgelegt werden. Die Niveaustufen orientieren sich an den Niveaus des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GeR).

KMK /
GeR-Niveau

A2

B1

B2

C1

Dauer
schriftliche
Prüfung

75 Minuten

90 Minuten

120 Minuten

150 Minuten

Dauer
mündliche
Prüfung

15 Minuten

20 Minuten

25 Minuten

30 Minuten

 

Welches Niveau ist für mich das Richtige?

Es gelten folgende Faustregeln für Englisch:

• Kein mittlerer Schulabschluss / FOR: Niveau A2

• Mit mittlerem Schulabschluss / FOR: Niveau B1

• FHR (Fachhochschulreife): Niveau B2

• Abitur: Niveau B2

 

Ihre Fremdsprachenlehrerinnen und -lehrer beraten Sie gerne individuell. 

Haben Sie noch weitere Fragen? Ansprechpartner sind Ihre Fremdsprachenlehrerinnen und -lehrer, bzw. Frau Thon (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Weitere Informationen

GeR